Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Buchvorstellung in der Tageszeitung "Die Rheinpfalz"

Veröffentlicht am 27.01.2018

In der Ausgabe vom 25.01.18, hat die Kultur - Redaktion der Tageszeitung "Die Rheinpfalz" eine Buchvorstellung zusammen mit einem Interview mit dem Autor Sascha Rudolph veröffentlicht.  Das Fazit der Redaktion fällt sehr positiv aus: Bei dem Buch "Wer macht was wann warum", handelt es sich um ein Buch, was aus der Masse der Motivationsbücher heraussticht und sich  deutlich von diesen abhebt. Die Kombination aus Verhaltenspräferenz und Motivation eröffnet einen ganz neuen Blick auf die Frage, warum wir uns so verhalten, wie wir uns verhalten.
Der Kontakt des Autors zu Daniel Kahnemann (Nobelpreisträger und Bestsellerautor) gibt dem Buch nochmals eine zusätzliche wissenschaftliche Note. So werden die Erkenntnisse nicht einfach nur präsentiert und behauptet, sondern zusammen mit dem Leser hergeleitet und aufgezeigt. Am Ende des Buches versteht der Leser dann "Wer was wann warum macht" und hat gelernt, dieses Wissen nun sowohl privat wie auch beruflich für sich zu nutzen.

Damit ergibt sich für die Lehre des Buches ein breites Anwendungsgebiet. Egal ob Sie als Führungsperson Ihre Mitarbeiter führen und motivieren, ob Sie als Verkäufer oder im Marketing Ihre Kunden zielorientiert ansprechen und überzeugen wollen oder ob Sie nur den eigenen Partner verstehen und besser kennenlernen möchten - alles dieses ist mit den Erkenntnisse dieses Buchs möglichArtikel vom 25.01.18 in "Der Rheinpfalz"Artikel vom 25.01.18 in "Der Rheinpfalz"